Besuch der diesjährigen Messe E-World energy & water in Essen

Im Rahmen der E-World energy & water am 12.02.2020 nahm die MRK am Glasfaserforum teil. Im Fokus des diesjährigen Glasfaserforums stand die Rolle von EVU beim Glasfaserausbau, die in Deutschland immer wichtiger wird.

Besuch der diesjährigen Messe E-World energy & water in Essen

Im Rahmen der E-World energy & water am 12.02.2020 nahm die MRK am Glasfaserforum teil. Im Fokus des diesjährigen Glasfaserforums stand die Rolle von EVU beim Glasfaserausbau, die in Deutschland immer wichtiger wird.

Eine steigende Anzahl an Energieversorgungsunternehmen (EVU) erweitert ihr Angebotsportfolio mit der Breitbandversorgung und werden so zu einem interessanten Akteur im Bereich des Breitbandausbaus. „Die Rolle von EVU und Stadtwerken beim Glasfaserausbau“ stand beim diesjährigen Glasfaserforum auf der Messe im Fokus. Entsprechend wurde über Geschäftsmodelle Chancen und Herausforderungen beim Glasfaserausbau – ob eigenwirtschaftlich oder mit Hilfe von Fördermitteln – berichtet. Mit mehr als 200 Fachbesucher*innen war die Veranstaltung sehr gut besucht und zeigt das große Interesse der Branche an einem kommunal forcierten Glasfaserausbau, der auch ein wichtiges Kerngeschäft der MRK Media AG darstellt.

 

Nach dem Forum besuchte die MRK die Messehallen und kam mit zahlreichen Akteuren aus der Energiewirtschaft ins Gespräch, die vermehrt auch im Glaserfaserausbau aktiv sind.